Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Teilen | 
 

 Sexy Cora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Alter : 39
Ort : Gratkorn
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Sexy Cora   Fr Jan 14, 2011 8:17 pm

http://www.sexycora.com/ Sexy Cora wurde im Big-Brother-Container bekannt Sie brachte 2010 den Erotikfaktor in die TV-Show „Big Brother“ und wurde dadurch bekannt: „Sexy Cora“. Nun ringt die Pornodarstellerin nach einer Schönheits-OP mit dem Tod. Gegen die Ärzte wird ermittelt.
Cora, die gebürtig Carolin W. heißt und aus Berlin stammt, wollte sich in der Hamburger Alster-Klinik die Brüste vergrößern lassen, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Offenbar war es bereits ihre sechste Brust-OP, in der die Silikonkissen von 500 auf 800 Gramm vergrößert werden sollten. Von Körbchengröße F auf G bei einer Größe von 1,57 Metern. Dabei kam es zu Komplikationen, die 23-Jährige erlitt einen Herzstillstand. Erst nach 15 Minuten konnten die Ärzte ihre Patientin laut „Bild“ ins Leben zurückholen.


Kripo ermittelt gegen Ärzte
Gegen die Narkoseärztin und den Chrirurgen werde wegen eines möglichen Behandlungsfehlers ermittelt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. Cora liege derzeit im künstlichen Koma auf der Intensivstation im Universitätsklinikum Eppendorf. Sie befindet sich in akuter Lebensgefahr. Die Überlebenschance der jungen Frau liegt nach Einschätzung der Ärzte bei nur 50 Prozent.

Den Hinweis auf die mutmaßliche Tat hatten die Beamten von einem Rettungssanitäter erhalten. Am Tatort wurden medizinische Gerätschaften und Medikamente sichergestellt. Die Gerichtsmedizin wurde eingeschaltet.
Google-AnzeigenTherapie bei Hirnschlag
Erste Erfolge mit der innovativen Stammzellentherapie in Deutschland.
www.xcell-center.de/Schlaganfall
„Noch bis Ende der Woche werden wir aller Voraussicht nach ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung einleiten“, sagte Oberstaatsanwalt Wilhelm Möllers. Es bestehe der Verdacht eines Behandlungsfehlers. Bei einer Verurteilung der Ärzte drohten bis zu drei Jahre Haft.



Zufü Teipf tunning is scheinbor ah net gro so guat !


mfg da Bertl affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dezentfighter.lightbb.com
 
Sexy Cora
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** ADMIN2000 Forum **--------
Gehe zu: