Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Formel 1 Info

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Formel 1 Info   Fr Dez 12, 2014 5:38 pm

Alonso kehrt zu McLaren zurück, Button bleibt
Die Formel 1 hat ihre letzte offene Frage beantwortet: Fernando Alonso (33) kehrt zu McLaren-Honda zurück, sein Teamkollege wird 2015 Jenson Button (34) sein. Youngster Kevin Magnussen wird Testpilot.

Für heute Mittag hatte der Traditionsrennstall McLaren in seine Fabrik im englischen Surrey zu einer Pressekonferenz geladen. Und prompt hat die Formel 1 gegen Ende ihres turbulenten Jahres noch einmal verblüfft: Das McLaren-Honda-Duo für 2015 wird Fernando Alonso & Jenson Button heißen!
Zweiter Versuch
Der Spanier Fernando Alonso (33), Weltmeister 2005 und 2006 und 32-facher Grand-Prix-Sieger, kehrt zu McLaren zurück. Bereits 2007 ist Alonso für die Briten gefahren, hat vier Rennen gewonnen und den 3. WM-Platz belegt. Letztlich war er aber am damaligen "Sootingstar" Lewis Hamilton gescheitert, er ein Jahr später für McLaren den Titel holte.
Mit Ferrari hatte sich Fernando Alonso nach fünf titellosen Jahren in den letzten Monaten "überworfen", letztlich musste er Sebastian Vettel Platz machen. Alle Spekulationen rund um seine Zukunft - auch von einem Jahr Formel-1-Pause - waren letztlich "Nebelgranaten", Fernando Alonso soll bereits vor mehreren Wochen für McLaren unterschrieben haben.
Teamchef im Zwiespalt
Für viele einigermaßen überraschend kam aber, was die TV-Station BBC bereits am gestrigen frühen Morgen exklusiv berichtet hat: Jenson Button (34) hat sein McLaren-Cockpit im letzten Moment gerettet. Teamchef Ron Dennis hat sich zwar vehement für Kevin Magnussen (22) - der Däne hat heuer in Melbourne mit einem Podiumsplatz in seinem allerersten Grand Prix für Aufsehen gesorgt - ausgesprochen. Der neue, starke Motorenlieferant Honda dürfte sich allerdings für die Routine von Jenson Button (266 Grands Prix, 15 Siege, 50 Podiums, Weltmeister für BrawnGP 2009) ausgesprochen haben. Magnussen rückt als sogenannter Reserve- und Entwicklungsfahrer auf Position drei zurück.
Ps:Mol schaun wos die 2 olten Herrn dan schofn wern bei Mclaren Honda Question Question Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Formel 1 Info
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kabeldurchschnitt für Seilwinde
» Kinroad XT50 GY kein zündfunke
» Suche info zu einer Verkleidung ?
» Info zu LEDs
» Vectra B Navibildschirm ohne Navi?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: