Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Moto GP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Moto GP    So März 01, 2015 10:23 am

Teilweiser Abschied aus dem Free-TV
Die Wogen bei den Fans gehen hoch. Eurosport verbannt die MotoGP für die Hälfte der Saison aus dem Free-TV. Wie ist eure Meinung dazu?

Motorsport-Magazin.com - Am Mittwoch präsentierte Eurosport in München nicht nur das Kommentatoren-Team für die MotoGP-Saison 2015 sondern auch den Sendeplan. Wie von vielen Fans befürchtet, wird es in dieser Saison nicht alle Rennen live im Free-TV geben.

Das war zwar auch zu Zeiten von Sport 1 der Fall, allerdings mussten damals nur die kleinen Klassen für eine Fußball-Talksendung weichen. Bei Eurosport müssen Fans auch auf Rennen der Königsklasse im Free-TV verzichten - und zwar bei der Hälfte der Rennen.
Eurosport teilt die Berichterstattung der 18 Rennwochenenden zu gleichen Teilen auf seine beiden Sender auf. Die kompletten Veranstaltungen in Austin, Argentinien, Mugello, Barcelona, Indianapolis, Silverstone, Motegi, Phillip Island und Sepang werden somit nur auf Eurosport 2 zu sehen sein. Keine einzige Session dieser Rennwochenenden wird live im Free-TV auf Eurosport 1 übertragen.
Eurosport 2 ist nur in diversen kostenpflichtigen Kabelnetzen sowie im Abo bei Sky empfangbar. Zudem bietet der Sender selbst den Eurosport Player für Web-Browser oder als App für mobile Endgeräte an. Freilich ist auch dieser kostenpflichtig. Eurosport bietet auf dieser Plattform allerdings Zusatzkanäle und exklusive Kameraeinstellungen an, die sonst nur auf dem zum Sky-Angebot gehörigen Sender Eurosport 360 zu sehen sind.

Alternativ dazu bietet auch die Dorna selbst einen Videopass für Live-Übertragungen aller Sessions im Internet an. Allerdings ist dieser teurer als zum Beispiel der Eurosport Player und deutschsprachige Fans müssen mit englischem Kommentar auskommen.
Des is jetzt awa mega scheise für uns Österreicher wal da Eurosport jetzt über Kaberlfernsehen zur Zeit e scho net mehr geht und in Eurosport 2 hom mir jo gor net,also schaut des für heuer net wirklich gurt aus das ma do fü wos sechn na supa toll.Und da ORF Sport + für wos das den Sender überhaupt gibt is a gurte Froge wal der bringt e nur mehr die Wiederholung vom ORF eins in sochen sport und wenns do nix mehr gibt dan wird die Formel 1 von die 80 Johr zagt oder Tennis wie da Muster noch gspühlt hot wos sull des überhaupt mmhh.Statt das do glei die aktuelle Formel 1 bringen und a die Motto GP und WRC wos holt sunst no an Motorsport interesant were do sollte sie die Chef Partie amoi richtig Gedanken mochn und net so füh in Kultur und ondre Reportagen bringen. Wal dan brauchtma den Sender e net. Question Question Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Moto GP
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KSR Moto: Duke Alternative GRS 125 und Worx 125 der klassische Tourer
» Den richtigen Sprit tanken - vorgeschriebene Oktanzahlen...
» Moto GP
» Neuer Roadster
» Farspeed FPM-50E CF (EEC) (nicht lieferbar EU)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: