Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Formel 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Formel 1   Do Jun 25, 2015 11:27 am

US-Milliardär und Scheichs wollen Formel 1 kaufen
Es wäre der spektakulärste Deal in der Sportgeschichte: Wie die "Financial Times" berichtet, möchte der 75-jährige US-Milliardär Stephen Ross zusammen mit einer Investment-Firma aus Katar Anteile an der Formel 1 kaufen. Sein unfassbares Angebot: Sieben Milliarden Euro! Da könnte sogar Formel-1-Boss Bernie Ecclestone schwach werden.

Stephen Ross ist in den USA im Immobilien-Geschäft tätig und machte sich damit zum Selfmade-Milliardär. Zudem ist der 75-Jährige sehr sportbegeistert. Seit 2008 gehört ihm das Football-Team der Miami Dolphins. Für seinen Angriff auf die Formel 1 braucht er allerdings Verstärkung: Scheichs aus Katar sollen ihm dabei helfen. Es wäre ein weiterer Schritt des umstrittenen Wüsten-Emirats in den Weltsport. Katar Sports Investment besitzt bereits den erfolgreichen französischen Klub Paris St. Germain mit Superstar Zlatan Ibrahimovic .
Der Deal müsste allerdings vom Motorsport-Weltverband FIA abgesegnet werden. In den nächsten Wochen soll ein konkretes Angebot vorgelegt werden. Doch ein Formel 1 ohne Bernie Ecclestone  ist wohl kaum vorstellbar.
Ecclestone weiß nichts von einem Deal
Zuletzt war immer wieder spekuliert worden, dass Rechte-Inhaber CVC seinen Anteil an der Formel 1 zum Verkauf stellen könnte. Ein geplanter Börsengang war mehrfach wegen des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds verschoben worden. Geschäftsführer Bernie Ecclestone sagte, ihm sei derzeit nichts von einem geplanten Deal mit Investoren bekannt. Die in London ansässige Firma CVC Capital wollte den Bericht nicht kommentieren.
Ps.Jo ane Hund san sie die Herrn wos is Göld hom. mmmmhhh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Formel 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kabeldurchschnitt für Seilwinde
» Pflanzliches - Tierisches Eisen
» Frühere Formel 1-Fahrer
» Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: