Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Moto GP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Moto GP   So Okt 25, 2015 4:26 pm

Der Eklat: Rossi kickt Marquez von der Strecke
Valentino Rossi verlor im Motorrad-WM-Lauf von Malaysia die Nerven und beförderte Marquez von der Srecke. Pedrosa gewann vor Lorenzo, die WM-Entscheidung ist vertagt - und Rossi wurde bestraft.

Das MotoGP-Rennen beim Motorrad-WM-Lauf von Malaysia in Sepang ist von einem Eklat überschattet worden. Der WM-Führende Valentino Rossi aus Italien bugsierte nach rundenlangen Provokationen Titelverteidiger Marc Marquez von der Rennstrecke. Ein Manöver, wie man es sich nicht vorstellen kann. Und eines mit Folgen. . .
Rückstand verkürzt
Der Sieg ging an den Spanier Daniel Pedrosa auf Honda vor Rossis einzigem Konkurrenten im Titelkampf, Jorge Lorenzo auf Yamaha. Der Spanier verkürzte den Rückstand vor dem letzten Rennen auf Rossi damit auf sieben Punkte.
Die Attacke von Rossi war nur der Gipfel eines Konflikts, der sich in den letzten Wochen hochgeschaukelt hatte. Denn Rossi hatte Marquez schon nach dem Rennen in Australien vorgeworfen, für dessen Landsmann Lorenzo gefahren zu sein. Und in Sepang kam es zum Eklat.
Laufende Provokation
Im Rennen von Sepang lieferten sich Marquez und Rossi ein dauerndes Duell um Platz drei, Rossi winkte dem Spanier einmal nach einem Überholmanöver zu. Und in Runde sieben kam es zum Eklat: Rossi ließ sich weit nach außen fallen, Marquezkam ihm nach der Kurve nahe - und dann kickte Rossi seinen Rivalen vom Motorrad. Scheinbar.
"Ich wollte in Kurve 14 etwas weiter gehen, um eine bessere Linie auf die Gerade zu haben und um ihn  langsamer zu machen, weil er mir Probleme bereitet hat. Leider ist er mir zu nahe gekommen und ich denke, dadurch ist er gestürzt", meinte "The Doctor" nach dem Rennen.
Strafe für das letzten Rennen
Die Rennleitung reagierte aber mit drei Strafpunkten für Rossi - die Konsequenz: Er muss im letzten Rennen der Saison vom letzten Startplatz aus ins Rennen gehen. Und das noch dazu in Valencia, der Heimat von Konkurrent Lorenzo. Völlig erbost über diese Strafe verweigerte der Italiener nach dem Rennen die Teilnahme an der Pressekonferenz und reiste ab. Yamaha protestierte gegen die Entscheidung.
Ps.Des wird mit sicherheit a sponnendes letztes Rennen in Valenica lol! lol! lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Moto GP
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KSR Moto: Duke Alternative GRS 125 und Worx 125 der klassische Tourer
» Den richtigen Sprit tanken - vorgeschriebene Oktanzahlen...
» Moto GP
» Neuer Roadster
» Farspeed FPM-50E CF (EEC) (nicht lieferbar EU)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: