Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Automobil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Automobil   Fr März 03, 2017 8:27 pm

Porsche Panamera Kombi: Passt das zur Marke?
Porsche bietet den Panamera nun auch als Kombi an. Um Gepäckraum und Sportwagenanspruch unter einen Hut zu bringen, musste Porsche nicht nur am Design tüfteln, sondern auch extra ein neuartiges Aerodynamikbauteil entwickeln.

Die "Sport Turismo" genannte Karosserieversion bietet nicht nur mehr Stauraum im Heck, sondern auf Wunsch auf einen dritten Sitzplatz im Fond. Basismodell ist eigentlich der Panamera 4 Sport Turismo mit 330 PS um 114.810 Euro - aber der Plug-in-Hybrid ist wegen der NoVA-Regelung sogar noch knapp 200 Euro billiger.
Optisch gleicht der Shooting-Brake bis zur B-Säule der Limousine, dahinter schließt sich ein geräumiges Kombi-Abteil an, das in einer extra großen Heckklappe endet. An dieser findet sich der laut Porsche "erste adaptiv ausfahrbare Dachspoiler im Segment", der den Wagen auch bei hohen Geschwindigkeiten sicher auf den Asphalt drücken soll.

Hinter der spoilerbewehrten Heckklappe haben bis zu 520 Liter Gepäck Platz, 20 Liter mehr als im normalen Panamera. Wird die Rückbank komplett umgeklappt, stehen bis zu 1390 Liter (1295 Liter beim Hybrid) zur Verfügung. Das ist etwa so viel wie in einem eher kleinen Mittelklassekombi - und deutlich weniger als bei den SUV-Modellen der Marke. Innerhalb der klassischen Oberklasse ist der Panamera-Kombi trotzdem der absolute Lademeister. Darüber hinaus bietet er im Gegensatz zur Limousine auf Wunsch einen dritten Sitzplatz im Fond - der fällt allerdings eher beengt aus, weswegen Porsche den Sport Turismo einen 4+1-Sitzer nennt.
Das Motorenprogramm umfasst zum Start drei Benziner, einen Diesel und einen Plug-in-Hybriden, allesamt mit Allradantrieb. Oberhalb des V6-Einstiegsmodells, aber dennoch 180 Euro billiger, rangiert der Panamera 4 E-Hybrid mit 462 PS zu Preisen ab 114.630 Euro, dann folgen der 440 PS starke Achtzylinderbenziner (Panamera 4S) für 141.870 Euro und der V8-Diesel (422 PS) für 144.360 Euro. Top-Modell ist der mindestens 195.120 Euro teure Panamera Turbo mit 550 PS. Der Aufpreis gegenüber der Limousine beträgt zwischen 4.000 und 11.000 Euro.
Fazit jo so a Porsche kostet glei a bissl wos awa es gibt sicha wieda a poor Reiche de wos sie so a Geschoss kafn hahaha.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Automobil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Automobil Katalog (Daten von unseren Coupe's)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: