Dezent-Fighter Forum

Allgemein Forum über SPORT, NEWS, Klatsch und Tratsch..
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  
Welcome to Dezent-Fighter Forum " TOP USER IST Clubraum "

Austausch | 
 

 Automobil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schneeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Alter : 41
Ort : Schirning
Anmeldedatum : 13.10.07

BeitragThema: Automobil   So Nov 05, 2017 12:27 pm

Hennessey Venom F5: Mit 1622 PS auf über 480 km/h!
Hennessey und Bugatti eint vor allem eine Frage: Wer baut das schnellste Auto der Welt? Bereits die Modelle Venom GT und Veyron lieferten sich über Jahre ein Fernduell. Nunmehr ist die zweite Phase angebrochen: Während Bugatti kürzlich mit dem Chiron ein Schauferl drauflegte, heißt der jetzt offiziell vorgestellte Konter aus den USA Venom F5. Mit diesem neuen Modell will Hennessey die 480 km/h knacken.
Optisch ist der F5 im Vergleich zum Venom GT ein deutlicher Schritt nach vorne. Das Fahrzeug wirkt ein wenig wie eine Mischung aus Corvette und Ferrari, bietet aber einen insgesamt eigenständigen Stil, der bereits im Stand extreme Fahrleistungen vermuten lässt. Während Hennessey beim GT noch auf ein Lotus-Chassis setzte, handelt es sich beim Nachfolger um eine komplette Eigenentwicklung.

Wie schon beim Venom GT steckt auch unter der Leichtbauhülle des F5 ein 7,0-Liter-Twinturbo-V8, der dank einiger Detailverbesserungen (größere Turbolader und Ladeluftkühler) 1622 PS mobilisieren soll. In Kombination mit einem automatisierten Siebengang-Schaltgetriebe verspricht Hennessey für den 1,3-Tonner eine Sprintzeit von weniger als 10 Sekunden auf Tempo 300. Bis 400 km/h sollen weniger als 30 Sekunden vergehen.

Maximal soll der F5 sogar die 300-Meilen-Marke knacken, was umgerechnet 482 km/h entspricht. Diese Angabe ist vorläufig nur theoretisch, denn entsprechende Praxistests stehen noch aus. Gleiches gilt auch für den 1500 PS starken Bugatti Chiron, dessen Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 420 km/h begrenzt wird, rechnerisch aber bei 463 km/h liegen soll.

Einen Termin für einen offiziellen Rekordversuch hat Hennessey noch nicht verraten, dafür aber einen Preis: Der F5, von dem 25 Exemplare geplant sind, soll umgerechnet rund 1,4 Millionen Euro kosten. 2019 soll die Auslieferung erster Exemplare beginnen.
Ps:Also i schätzt bei uns do wer mir des Gerät sicha net zum sechn griegn awa die Scheichs werns sicha scho wieda bestellt hom Cool Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Automobil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Automobil Katalog (Daten von unseren Coupe's)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dezent-Fighter Forum :: -------** Clubraum Forum **--------
Gehe zu: